[Hauptseite] [Regeln] [IRC] [ModLog] [Stats] [Wiki] [Registrieren] [Televisor] [Google] [Frame Layout]

Neuschwabenland

«L’art pour l’art»

ACHTUNG ACHTUNG verfasst von vonFallerssterben am 23.04.2014 um 20:08

Liebe Forschungsstations-Bewohner, wir werden in der nächsten Woche die Weichware umstellen.
Dabei werden wahrscheinlich alle Beiträge und Schollen verloren gehen. Weiterhin wird das Brett erst einmal anders aussehen, aber wir werden versuchen es zumindest ähnlich aussehen zu lassen.
Wir werden zunächst ein paar gewohnte Features verlieren, aber hoffentlich nicht zu lang. Die neue Weichware wird eine angepasste Tinyboard/vichan-Variante sein. Die Entwickler arbeiten momentan für uns an einem Mehrfachhochlad, welchen sie nächste Woche beenden wollen.

Weiterhin möchten wir Walter dazu aufrufen uns für Tinyboard ein passendes NSL-Stylesheet zu machen.
Das Wiki wird unverändert erhalten bleiben, alles andere wird wahrscheinlich verschwinden, macht Kopien von dem, was ihr behalten wollt!

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Welch ein Tag! verfasst von vonFallerssterben am 20.04.2014 um 00:12

Meine sehr geehrten Herren,

Nicht ohne Stolz verkünden wir zum Führergeburtstag unsere neue Premium-Partnerschaft mit dem internationalen Suchmaschinenanbieter Gooogle.
Dies gelang natürlich nur unter härtesten Verhandlungsbedingungen, und so mussten auch wir kleine Eingeständnisse machen.Eines davon ist das Wiederbeleben von /1876/, jedoch soll es laut
Vertrag einen moderneren Anstrich bekommen.Dem leisten wir gerne Folge und so präsentieren wir Ihnen, meinen sehr verehrten Herren, /1938/. Unsere Theaterbühne steht allen Laiendarstellern selbstverständlich
zur Verfügung. Weiterhin müssen wir auf unseren kugelsicheren Dienern ab sofort den deutschen Google-Ableger bereitstellen.
Im Gegenzug erhalten wir neue Forschungsgelder und werden bei allen Suchanfragen bevorzugt gelistet.

Wir wünschen der gesamten Besatzung ein fröhliches Heil Hitler!

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Fortbildung verfasst von vonFallerssterben am 14.04.2014 um 15:03

Meine sehr geehrter Herren,
Wir haben neben unserem Kindergarten nun auch eine Fortbildungsstätte für unsere erwachseneren Damen. Bitte beachten Sie die Regeln. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer Zukunft.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Aktueller Stand verfasst von vonFallerssterben am 01.03.2013 um 06:06

Meine sehr geehrten Herren,
in den letzten Tagen gab es, wie Sie sicherlich bemerkt haben, einige Änderungen an der Station.
Mit dem Televisor haben nun alle Stationsbewohner die Möglichkeit sich umfassend über die aktuellsten Neuigkeiten aus Neuschwabenland zu informieren.
Weiterhin wurde jüngst eine Kampagne gegen /Prok/rastination gestartet um die Forschungsergebnisse voranzutreiben und den Bewohnern die Möglichkeit zu geben dauerhaft motiviert zu arbeiten.
Neuigkeiten aus der Welt und der fernen Heimat können in unserem neuen Kiosk /news/ eingesehen werden.
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

1 Jahr Neuschwabenland verfasst von vonFallerssterben am 04.02.2013 um 00:12

Meine sehr geehrten Herren,
vor genau einem Jahr begann unsere spannende Expedition, demnach ist dies unser erster Jahrestag in der kalten Ferne. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen und allen Teilnehmern danken die seitdem zu uns gestoßen sind, auch denen die uns wieder verließen.
In diesem einen Jahr haben wir manche Scholle vorbei schwimmen gesehen und manches Experiment wurde gemacht. Auch wenn unsere Feinde immer wieder unsere Stationen mit Strahlenwaffen bedrohten und manches kleinere Erdbeben uns gut durchschüttelte, so blieben wir doch standhaft und hielten an unseren Grundsätzen treu fest.
Wir sind die letzte Bastion, wir waren die erste Barrikade! So war es, so ist es und so wird es bleiben!
In diesem Sinne erhebe ich mein Glas und Stoße an auf ein vivat crescat floreat NSL ad multos annos.
Heil uns.
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Achtung! Achtung! verfasst von Lautsprecherdurchsage am 21.12.2012 um 02:02

Wir melden uns hiermit in den Kriegsmodus.
Die Zeichen standen schon immer auf Sturm, seit der Gründung. Wir waren der Fels in der Brandung, das letzte Licht in der kalten Nacht, eine Bastion alter 2005er 4channers und Bernds der ersten Stunde. Doch das Ende ist nahe.
Unsere Expeditionsleitung hat vor vielen Jahren eine alte Sonnenscheibe der Maja nahe Tez´tiahue´telaun ausgegraben in welcher zu lesen war das unser aller Ende unausweichlich ist. Dieses Wissen teilten wir mit allen Menschen, entgegen unseres Selbstverständnisses.
In den darauf folgenden Jahrzehnten haben wir alles getan, um den Untergang hinaus zu zögern. Der innere Zirkel installierte eine Militärregierung, welche die Weimarer Republik ablöste und Europa nach unserem Willen formte. Später etablierten wir Regierungsorganisationen, welche Waffen zu unserem Schutze entwickeln sollten - das Manhattan Projekt wurde aus der Taufe gehoben. Wir agierten auf mehreren Ebenen, in allen Staaten der Erde.
Unser einziges Ziel: Wir müssen die Existenz unseres Volkes und die Zukunft für die letztgeborenen Anons sichern.
Dazu wurde die Expeditionsbasis Neuschwabenland errichtet und ausgebaut. Morgen schon wird das Licht ein anderes sein, welches unseren Weg in die Heimat erleuchtet. Der Polarstern wird unter feurigem Himmer erglühen, wenn die Zeit ein Ende findet. Unsere Propheten sagten das Ende vor langer Zeit im Kreise der Jerkes voraus und mahnten uns, gewappnet zu sein. Dies haben wir befolgt.
Und auch wenn das Ende der Welt über uns hereinbricht, wir werden nicht weichen! Die von den anderem Kanal behaupten, das Neuschwabenländer Volk habe den Glauben an den Sieg verloren. Ich frage euch:
Glaubt ihr mit der Expeditionsleitung und mit uns an den endgültigen Sieg von Walter?
Ich frage euch:
Seid ihr entschlossen, mit vonFallerssterben in der Erkämpfung des Sieges durch dick und dünn und unter Aufnahme auch schwerster persönlicher Belastungen zu folgen?!
Wir werden nicht zurückweichen. Das Ende der Welt mag kommen und nur noch das Kaos wird uns erreichen.
Aber denkt daran: Niemals werden wir euch aufgeben, niemals werden wir euch fallen lassen.
Niemals laufen wir herum und lassen euch im Stich.
Niemals bringen wir Euch zum weinen, niemals werden wir den Abschied nehmen.
Wir sind die Wächter über Euch und wir wachen gut. All unser Tun, all unser Handeln gilt Euch. Und wenn dies das Ende der Welt sein soll:
Lasst sie unsere Trommeln hören. Lasst sie wissen:
wir sind hier und wir haben keine Angst. Die Welt mag sich verändern, aber Neuschwabenland bleibt.
Auch ohne Zinnfolie.

/int/ verfasst von vonFallerssterben am 02.10.2012 um 15:03

Meine sehr verehrten Herren,

/int/ ist nun ein neues Versuchsbrett. Die Erprobungszeit dauert 4 Wochen und es unterliegt einer strengeren Beobachtung als alle anderen Bretter. Jegliche Scheissschollen (liegt zu einem gewissen Grad im Auge des Betrachters) werden gnadenlos versenkt.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Quickreply & Wiki verfasst von vonFallerssterben am 21.03.2012 um 13:01

Meine sehr verehrten Herren,

unsere geliebte Forschungsstation hat ein paar Neuerungen vorzuweisen.
Zum einen haben wir nun ein eigenes Wiki in dem wir unsere Entdeckungen und Forschungsergebnisse festhalten können, zum anderen haben wir nun, um die Kommunikation zu erleichtern, ein Schnellfunksystem installiert.
Leider können die Stationsbewohner im Moment noch nicht damit verschickte Nachrichten wieder zurücknehmen, aber wir hoffen dafür bald eine Lösung zu finden.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Serverumzug verfasst von vonFallerssterben am 12.03.2012 um 12:12

Meine sehr verehrten Herren,

im Laufe des Tages werden wir auf einen neuen Server umziehen.
Planmäßig beginnt der Umzug um 15 Uhr, zu diesem Zeitpunkt werden wir alle Boards vorrübergehend schließen.
Wir sollten spätestens ab 18 Uhr wieder voll erreichbar sein. Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben


Update vom 12.03.2012 15:15
Der Umzug wird wegen technischen Problemen auf unbestimmte Zeit verschoben.

Update vom 13.03.2012 17:35
Wir sind nun umgezogen.

Umbauarbeiten verfasst von vonFallerssterben am 10.03.2012 um 11:11

Meine sehr verehrten Herren,

im Laufe des Tages könnte es zu kleineren Problemen bei Verlinkungen kommen da wir im Moment die Software auf relative Links umstellen.

Wir bitten, etwaige Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben
Update:
Die Umstellung sollte nun vollbracht sein.
Sie können neuschwabenland.org nun auch ohne Probleme per https ansteuern.
Sollten Sie fehlerhafte Links finden bitten wir Sie dies in /nsl/ mitzuteilen.

Downtime verfasst von vonFallerssterben am 06.03.2012 um 12:12

Meine sehr verehrten Herren,

wie Sie vielleicht mitbekommen haben, war unser geliebtes Neuschwabenland über mehrere Stunden, ca. zwischen 4:30 Uhr und 11:50 Uhr, nicht erreichbar. Unser Provider teilte uns leider nur mit, dass er am Rechenzentrum arbeiten würde.

Dies sind natürlich keine haltbaren Zustände und so sind wir bereits auf der Suche nach einem neuen Provider.
Falls wir die Suche erfolgreich beenden können, werden Sie an dieser Stelle als erstes davon lesen können und auch über etwaige geplante Downtimes unterrichtet werden.
Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß.
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Modlog verfasst von vonFallerssterben am 27.02.2012 um 05:05

Meine sehr verehrten Herren,
das Modlog verlinkt nun bei allen relevanten Ereignissen auf den jeweiligen Post. Ist der Post gelöscht, gelangt man natürlich zu einer leeren Seite.

Weiterhin wird darum gebeten, dass sich die Nutzerschaft gedanken um etwaige ErrorPages macht.

Nächster Schritt: Framelose Navigation.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Trialphasen von /c/ und /mu/ verfasst von vonFallerssterben am 23.02.2012 um 02:02

Sehr geehrte Herren,

die Trialphase von /c/ wird um 4 Wochen verlängert.
/mu/ hat die Trialphase nicht überlebt, alle Fäden, in denen in letzter Zeit gepostet wurde, sind nach /b/ verschoben worden. In /b/ ist nun das hochladen von mp3-Dateien erlaubt, sowie das Einbetten von Youtube Videos.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

DNS-Server verfasst von vonFallerssterben am 21.02.2012 um 18:06

Meine Herren,

leider hat unser Provider momentan Probleme mit seinem DNS-Server. Wir hoffen, dass ein störungsfreier Betrieb bald wieder möglich ist.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Domainstreitigkeiten verfasst von vonFallerssterben am 20.02.2012 um 18:06

Meine Herren,
bitte erneuern sie ihre Lesezeichen abermals. Von neuschwabenland.net auf neuschwabenland.org Da der Umzug in ein neues IRC-Netzwerk den Domaininhaber zur Arschverletztheit brachte, ist dieser Schritt nun nötig.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Transparenz verfasst von vonFallerssterben am 18.02.2012 um 00:12

Meine sehr verehrten Herren,
wiedermal gibt es etwas Erfreuliches zu berichten. Durch den Einsatz von raubmordkopierter Software haben wir nun öffentlich zugängliche Seitenstatistiken.
Ich wünsche viel Spaß beim anschauen.

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Für die unaufmerksamen unter uns verfasst von vonFallerssterben am 15.02.2012 um 19:07

Meine sehr verehrten Herren,
um den Seitebesuch für alle zur vollsten Zufriedenheit zu gewährleisten bitte ich sie die Seite in Zukunft über folgendene Domain aufzurufen:

http://neuschwabenland.net

Ich wünsche weiterhin viel Spaß!
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Multiupload verfasst von vonFallerssterben am 13.02.2012 um 04:04

Meine sehr verehrten Herren,
nicht ohne Stolz darf ich Ihnen mitteilen, dass sich was großes getan hat. Wie sie vielleicht schon selbst bemerkt haben mussten wir das Forum wipen.
Aber dafür können sie nun, je nach Brett, mehrere Dateien gleichzeitig hochladen. Im Moment ist es leider noch nicht möglich dieses mit einem OP zu tun, jedoch wird an dieser Möglichkeit noch gearbeitet.

Ich wünsche weiterhin viel Spaß!
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Es geht voran! verfasst von vonFallerssterben am 13.02.2012 um 03:03

Liebes Auditorium,
es freut mich Ihnen allen mitteilen zu dürfen, dass sich die Fähigkeiten dieser Seite innerhalb von ein paar Tagen um ein bemerkenswertes Quantum erhöht hat.
In diesem Zusammenhang möchte ich mich bei allen helfenden Händen bedanken!

Viele Veränderungen nimmt man direkt gar nicht wahr, das liegt daran, dass diese der Administration bzw. Fehlerbeseitigung dienten.
Viele Vorschläge von Ihnen, liebes Auditorium, wurden schon umgesetzt. Wer fleißig /w/ verfolgt hat, ist natürlich auf dem Laufenden.
Ich wünsche weiterhin viel Spaß!
Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Eintrag vom 10.2.12 18:11

Liebes Auditorium verfasst von vonFallerssterben am 13.02.2012 um 03:03

Mit Verzücken darf ich Ihnen nun mitteilen, dass unser kleiner Kreis von Verschwörern ein Zuhause gefunden hat.

Im Namen aller möchte ich mich bei der Person bedanken, die uns diesen Server bereit stellt.

Weiterhin kann nun die eigentliche Arbeit beginnen.

Meine Herren,
Auf der Agenda stehen nun folgende Punkte:

- Anpassungen an der Weichware
- Findung eines Namens
- Definition eines Comment
- Anpassungen

Lassen Sie uns frohen Mutes ans Werk gehen!

Mit vorzüglicher Hochachtung

von Fallerssterben

Eintrag vom 9.2.12 um 12:25